Entdecken Sie die DX-Decke – das beste Deckensystem

Über 18 Mio. Quadratmeter Decke seit 1978

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Decken aus Beton herzustellen: aus Ortbeton vor Ort oder unter hervorragenden Bedingungen im Werk.

Die im Werk vorgefertigte DX-Decke ermöglicht eine konstante Qualität und macht den Fortschritt bzw. die Bauzeit weitgehend vom Wetter unabhängig. Das bedeutet für Sie: keine Schalungskosten und -zeiten, keine Stützen und vor allem keine Baufeuchte, denn die DX-Decke kommt trocken und pünktlich auf Ihre Baustelle.

Durch kontinuierliche Entwicklungsarbeit wird die DX-Decke auch höchsten statischen Ansprüchen – wie z. B. hinsichtlich Nutzlasten, Spannweite und Brandschutz – gerecht. Unsere DX-Decken aus Fertigbetonteilen können dank unseres einzigartigen Verschluss-Systems enorm schnell kraftschlüssig montiert werden und sind sofort belastbar und begehbar.

 


Heizen, kühlen und lüften mit der DX-Decke - mehr Wohlfühlklima

Die massive DX-Decke kann man durch ein Heiz-/Kühlsystem sowie eine Vorbereitung für die Raumbelüftung erweitern. Bereits im Werk werden die Komponenten in die Decke integriert, damit wird der Aufwand und die Bauzeiten Vor-Ort minimiert. Heizen, Kühlen und Lüften in nur einem System.
Maximales Wohlfühlklima bei minimalem Energieverbrauch, das spart Kosten.


1. DX-Decke

1. DX-Decke

Die DX-Decke. Die Fertigdecke kommt als trockenes Bauteil montagefertig zur Baustelle. Diese voll tragfähige Ausführung ermöglicht das unterstützungsfreie Auflegen. Die integrierten, patentierten DX-Schlösser verspannen die Decke kraftschlüssig.


2. DX-THERM

2. DX-THERM

DX-Decke + Heizen/Kühlen. Den Weg zur wirtschaftlichen Energiesparkomponente des Hauses erreicht die DX-Decke durch den Einbau hochmoderner Haustechnik. Ein flächendeckend eingegossenes Rohrleitungssystem macht die DX-Decke zur hocheffizienten Deckenheizung und -kühlung.


3. DX-AIR

3. DX-AIR

DX-Decke + Lüften. Die im Werk plangenau gesetzten Auslässe und die serienmäßig vorhandenen Hohlkammern in der DX-Decke ermöglichen den einfachen und wirtschaftlichen Einbau von Lüftungsröhren. Damit haben Sie stets ein angenehmes Raumklima und besten Schutz gegen Schimmel.


1. Argumente für die DX-Decke

Die Dennert DX-Decke macht den Unterschied

Die DX-Decke wird unter permanenter Qualitätsüberwachung produziert und erfüllt alle Anforderungen an ein perfektes Deckensystem. Die Betonmischung, die Temperatur und die Dauer des Trocknungsprozesses werden ständig kontrolliert. Mit der DX-Decke erhalten Sie ein Top-Bauteil in höchster Qualität.

Jedes Deckenelement wird als individuelles Einzelstück nach Plan gefertigt. Dabei werden alle Besonderheiten, wie beispielsweise integrierte Stürze, Rundungen, Durchbrüche für Versorgungsleitungen, passgenaue Auflagen für Treppen und vieles mehr, bereits im Werk ausgeführt.

  • Detaillösung
  • Top Schallschutz
  • Alles aus einer Hand
  • Umweltfreundlich
  • Installation
  • Deckenverbund
  • Präzision
  • Trocken
  • Spannweiten
  • Wohnklima
  • Untersichten
  • Balkon integriert

Eine Deckenmontage in nur 2 Stunden

Eine Deckenmontage in nur 2 Stunden

Die DX-Decke ermöglicht dem Architekt, Planer bzw. Bauherr einfacher, schneller, sicherer und kostengünstiger das Bauvorhaben zu realisieren. Die geschulten Dennert Montage-Teams erledigen die DX-Decken-Montage in rund nur 2 Stunden (ca. 80 m2). Da die DX-Decke unterstützungsfrei montiert wird und mit dem Auflegen sofort voll belastbar ist, kann unmittelbar nach der Montage darüber und darunter weitergebaut werden: keine Trockenzeiten, keine Unterstützungsarbeiten und kein Ausschalen. Das beschleunigt den Bau und das Risiko von Fehlern wird verringert.

Erleben Sie eine Deckenmontage in Ihrer Nähe. Fragen Sie uns.


2. DX-THERM – Die DX-Decke wird zur Deckenheizung

Angenehme, behagliche Raumtemperatur durch Strahlungswärme

Dennert DX-THERM Decke – Ihre Vorteile, nicht nur im Winter

  • Gleichmäßige und sehr behagliche Strahlungswärme
  • Eliminieren der Staubverwirbelungen im Raum
  • Absolute Planungsfreiheit
  • Sehr schnelle Reaktionszeit (3-mal schneller als eine Fußbodenheizung)
  • Sehr niedriger Installationsaufwand
  • Hohe Energieeinspareffekte und Kostenersparnis

Die Reaktionszeit der DX-THERM beträgt nur - 66 min. Eine Fußbodenheizung mit Zementestrich jedoch bis zu - 180 min.

Mit DX-THERM bietet Ihnen Dennert ein modernes und effektives Heizsystem für ein behagliches Klima in Ihrem Wohlfühlhaus.

Mit DX-THERM bietet Ihnen Dennert ein modernes und effektives Heizsystem für ein behagliches Klima in Ihrem Wohlfühlhaus.

Die DX-Decke kann mehr sein als ein statisches Bauteil. Optional kann die DX-Decke werkseitig mit hochmodernen Alu-Verbundrohren ausgestattet werden, so wird aus einer tragenden Raumdecke eine Deckenheizung.

Deckenheizung? Früher ein Tabu, heute von Ingenieuren, führenden Architekten und zahlreichen Bauträgern wiederentdeckt. Was hat sich geändert? Moderne Bauten sind heute so konzipiert, dass sie mit maximaler Wärmedämmung viel weniger Energie benötigen. In Verbindung mit modernen Flächenheizungen (wie z. B. der Deckenheizung) können heutzutage geringe Vorlauftemperaturen realisiert werden.


Strahlungswärme von oben – Vorbild Sonne

Strahlungswärme von oben – Vorbild Sonne

Einfach, schnell und angenehm warm - intelligentes Heizen mit Strahlungswärme. Strahlungswärme überträgt die Temperatur durch elektromagnetische Wellen. Unsere DX-THERM Decken arbeiten nach diesem Prinzip. Die Raumluft wird nur unwesentlich, aber dafür sehr gleichmäßig erwärmt.Strahlungswärme wird wirksam, wenn sie auf Gegenstände oder Wände trifft.

Strahlungswärme ist so angenehm wie die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Vorteil: Die Raumtemperatur kann nur um 2-3°C gesenkt werden, Luft wird nicht verwirbelt, dadurch befinden sich weniger Staubpartikel in der Atemluft, zudem bleibt Luftfeuchtigkeit im Haus erhalten und trocknet nicht aus. .


DX-THERM – Die DX-Decke kühlt den Raum

Angenehme, behagliche Raumtemperatur auch im Sommer

Dennert DX-THERM Decke – Ihre Vorteile, nicht nur im Sommer

  • Raumtemperierung ohne aufwendige Kältetechnik
  • Zugfreie Wärmeabsorption über die gesamte Deckenfläche
  • Heizung und Kühlung in einem System
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Raumindividuelle Steuerung der Kühlung
  • Raumtemperaturabsenkung von bis zu 5 °C
  • Höchste Behaglichkeit durch gleichmäßige Wärmeverteilung

Die Raumklimatisierung ist insbesondere in privaten Gebäuden noch immer eine teure Luxusausstattung. Dies wird damit begründet, dass klassische Kältetechnik einerseits kostenintensiv ist und andererseits relativ viel Energie verbraucht.

Im Sommer kann die DX-THERM beim Betrieb mit einer reversiblen Wärmepumpe zur flächendeckenden Raumtemperierung genutzt werden. Die Wärmeenergie in der aufsteigenden Raumluft wird von den mit kaltem Wasser durchströmten Leitungen in der Decke absorbiert und abstransportiert. Dennert liefert Ihnen mit der DX-THERM-Decke ein intelligentes und ausgereiftes System, das die Baukosten niedrig hält, den energieeffizienten Betrieb sicherstellt und dabei gleichzeitig Ihr Zuhause sehr angenehm temperiert. Das Ganze ohne Geräusche und ohne die lästigen Zugerscheinungen einer herkömmlichen Klimaanlage.


Intelligentes Kühlen steigert das Wohlbefinden.

Intelligentes Kühlen steigert das Wohlbefinden.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine Raumtemperaturabsenkung von bis zu 5 °C an heißen Sommertagen nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern ebenso das allgemeine Wohlbefinden der Menschen steigert.

Seit langem nehmen statistisch gesehen die heißen Tage über 30° C auch in Deutschland zu. Gerade da freut man sich, in ein angenehm klimatisiertes Auto zu steigen oder in ein kühles Büro zu kommen. Wir sind der Meinung, Sie sollten sich auch in Ihrem eigenen Haus zu allen Jahreszeiten rundherum wohlfühlen.


3. DX-AIR – Lüften mit der DX-Decke

Eine frische Option für die gesunde Be- und Entlüftung

Dennert DX-AIR Decke – Ihre Vorteile

  • Einfache, schnelle und wirtschaftliche Montage
  • Techniknachrüstung auch später problemlos möglich
  • Höchste planerische Freiheit
  • Keine statische Beeinträchtigung

Mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage wird ein kontinuierlicher Luftaustausch im Gebäude sichergestellt und gleichzeitig die Wärmeenergie der abgesaugten Luft über einen Wärmetauscher wieder an die Frischluft zurückgegeben. Das Ergebnis ist immer frische und gesunde Raumluft, nachhaltiger Schutz der Gebäudesubstanz und eine deutliche Reduzierung der Energiekosten.

Eine gute Lösung bietet Dennert mit der optionalen Ausstattung DX-AIR für den einfachen und wirtschaftlichen Einbau der Leerrohre für eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage. DX-AIR bietet werkseitig in den Deckenkörper integrierte Hohlröhren, die übliche Lüftungsrohrsysteme spielend aufnehmen. Egal, ob in oder auf der Decke, die Auslässe für Be- und Entlüftungsventile werden bereits im Werk plangenau in den massiven Deckenelementen vorbereitet.


Nur bei Dennert – der patentierte Lüftungsbogen

Nur bei Dennert – der patentierte Lüftungsbogen

Der patentierte Lüftungsbogen (grau) sowie die in der Decke integrierte Kunststoffmanschette (dunkelgrau) ermöglichen die einfache Montage von Luftleitungen (rot) und Ventilen (weiß).


Schnelle und kompetente Unterstützung

Sie haben noch Fragen oder wollen einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Für alle technischen und kaufmännischen Fragen steht Ihnen unser Experten-Team von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 16.30 Uhr zur Verfügung:
Info-Line: + 49 9552 71-0 oder info@massivhaus.fertighaus.dennert.&@.dennert.de

 


Vorbemessung Dennert DX Decke

Hier können Sie direkt online die Vorbemessung unser DX20 und DX24 Decken durchführen:


Wir sind für Sie da! Fordern Sie Ihr persönliches Infomaterial an.

Wählen Sie jetzt das Infomaterial aus, das Sie bestellen wollen.