Klimaschaumplatte – die Alternative zur Außendämmung

Innendämmung auf dem neuesten Stand der Technik

Die Gründe, warum keine Außendämmung möglich ist, sind vielfältig. Zum Beispiel an denkmalgeschützten Gebäuden, Klinker- und Natursteinfassaden oder bei der Sanierung einzelner Wohnungen in Mehrfamilienhäusern.

In der Vergangenheit hatte die Innendämmung mit starken Vorurteilen zu kämpfen. Laut Bauphysik funktioniert eine Innendämmung nur mit Dampfsperre. Bei unsauber verlegten oder beschädigten Dampfsperren

sammelt sich Feuchtigkeit hinter der Dämmung - nicht selten ist Schimmelbildung die Folge. Mit der Klimaschaumplatte von Dennert sieht die Welt der Innendämmung anders aus. Die Platten halten die Wärme in den eigenen vier Wänden und regulieren das Raumklima, so dass Schimmelbildung vorgebeugt wird. Das mineralische Innendämmsystem funktioniert auch ohne Dampfsperre. Der große Vorteil: die Dennert Klimaschaumplatte wird einfach mit der Innenwand verklebt.


Die Bestandteile der Dennert Mineralschaumplatte

Kalk
Sand
Luft
Zement

Die Zeit ist reif für ein leistungsfähiges Innendämmsystem

Besonders leichte Verarbeitung: Sie wird einfach mit der Innenwand verklebt

Die Dennert Klimaschaumplatte für die Innendämmung ist viel leistungsfähiger als die meisten handelsüblichen Dämmstoffe. Sie weist nicht nur hervorragende Wärmedämmeigenschaften auf, sondern ist auch kapillaraktiv. Das bedeutet, sie kann Raumluftfeuchtigkeit perfekt aufnehmen, wieder abgeben und damit das Raumklima auf ganz natürliche Weise regulieren.

Der Einsatz einer sonst üblichen Dampfsperre, also einer Plastikfolie, die auf die Innendämmung aufgebracht wird, ist nicht notwendig. Mit ihrem mineralischen Aufbau hat die Klimaschaumplatte für den Innenbereich aber noch viele weitere wohngesunde Vorteile: Sie enthält weder gefährliche Fasern noch andere gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe und belastet die Atemluft nicht mit Ausgasungen. Sie ist nicht brennbar und entwickelt bei Kontakt mit Feuer keine gefährlichen Rauchgase.


Alle Daten und Fakten zur Mineralschaumplatte

Alle technischen Daten, Zulassungen, Prüfzeugnisse finden Sie im Downloadbereich

Sie interessieren sich für unser WDV-System? Sie wollen mehr Informationen, jetzt und sofort? Dann besuchen Sie den umfangreichen Downloadbereich, hier finden Sie alle relevanten Zulassungen, Prüfzeugnisse und die technischen Daten.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an.
Für alle technischen und kaufmännischen Fragen steht Ihnen das Dennert-Team von Montag bis Freitag zwischen 7.30 – 17.00 Uhr zur Verfügung: Info-Line: + 49 (0) 9503 4841

Technische Daten, Prüfzeugnisse


Die Vorteile der Klimaschaumplatte

Kein Hohlklang der Fassade
Faserfrei – kein Juckreiz
Resistent gegen Nager/Insekten
Beste Putz- und Farbdeckung
Atmungsaktive Struktur
Nicht brennbar (A1)
Einfachste Verarbeitung
Keine teure Entsorgung

Energie-Fachberater in Ihrer Nähe

Bei der Ausarbeitung des optimalen Energiesparkonzepts sollten Sie die Expertise eines Energie-Fachberaters nutzen. Er kann beurteilen, welches Dämmsystem sich für Ihr Gebäude am besten eignet und wie Sie Ihre Heizungsanlage optimieren können. Bei der Suche nach einem kompetenten Energie-Fachberater helfen wir Ihnen gerne weiter. Info-Line: + 49 (0) 9503 4841 oder info@massivhaus.fertighaus.dennert.&@.poratec.de