Spannbetondecke – die Decke für große Spannweiten

Der oberfränkische Experte für Spannbetondecken

Genießen Sie eine neue Planungsfreiheit. Die Spannbeton-Fertigdecke von Dennert ist für nahezu jedes Bauvorhaben eine interessante Lösung.

Überall, wo eine freie Raumgestaltung gewünscht wird, ermöglicht die Spannbetondecke die Überbrückung von XXL-Spannweiten, ganz ohne störende Säulen oder tragende Wände.

Durch die hohe Flexibilität, den hervorragenden Brand-/Schallschutzeigenschaften und einen schnellen sowie kostengünstigen Einbau, bietet sich die Spannbetondecke besonders für den Geschossbau an.

Ob Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnanlage, Büro-/Verwaltungsgebäude, Hotels oder Studentenwohnheime, die Spannbetondecke von Dennert lässt sich sicher hervorragend auch an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen.

Dank der unterschiedlichsten Dimensionen in Länge und Dicke sind architektonisch fast keine Grenzen gesetzt.

Dennert berät Sie persönlich bei der Auswahl des richtigen Deckensystems für Ihr Bauvorhaben – bei Dennert erhalten Sie Service und Qualität zu fairen Preisen.


Spannbetondecke

Die Spannbetondecke kommt überall dort zum Einsatz, wo es gilt, große Spannweiten unter Berücksichtigung hoher Lasten sicher zu überbrücken. Permanente Gütekontrollen, wetterunabhängige Hallenfertigung gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität der Deckenplatten.

Die 1,20 m breiten Spannbetonhohlplatten mit schalungsglatter Untersicht werden auf extra langen Fertigungsstraßen produziert. Vor dem Betonieren der Deckenplatten wird der erforderliche Spannstahl maschinell ausgezogen und hydraulisch vorgespannt. Nach dem Erhärten wird jedes Element exakt nach Ihren Vorgaben auf das gewünschte Längenmaß zurecht geschnitten.


Die Vorteile der Spannbetondecke von Dennert

Überbrückung großer Spannweiten. Für besondere Anforderungen im Industriebau bringt die Spannbetondecke optimale Eigenschaften mit: Spannweiten bis über 13 m können mit der Decke spielend überbrückt werden. Somit ist dieses Deckensystem beispielsweise für den Bau großer Hallen bestens geeignet.

Zügig montiert, sofort belastbar. Schneller geht es kaum: Die Spannbetondecke kann ohne jede Montageunterstützung verlegt werden. Bereits nach dem Vergießen der Plattenfugen ist alles fix und fertig und sofort belastbar. Damit sparen Sie wertvolle Zeit am Bau.

Der besondere Baustellenservice. Die pünktliche Lieferung ist für Dennert eine Selbstverständlichkeit. Autokran und Verlegemeister treffen zeitgleich auf der Baustelle ein und gewährleisten eine reibungslose Montage. Der Verlegemeister hilft, die Decken passgenau in den Baukörper einzubringen. Mit Spezialwerkzeug wird die Untersicht tapezierfähig gemacht. Bereits vor Baubeginn sondiert Dennert Zufahrtsmöglichkeiten und Baustellengegebenheiten, damit die Anfahrt des Autokrans und der LKWs problemlos erfolgen kann.


Die Raumklima Innovation für den Objektbau

Bestes Wohlfühl-Klima durch nachhaltige Produkte: SP-THERM

Insbesondere beim Bauen sind innovative und nachhaltige Lösungen entscheidende Faktoren für den kostengünstigen Betrieb von Immobilien.

Die SP-THERM Decke verbindet die Vorteile einer Spannbetondecke mit einer ausgezeichneten Energieeffizienz. Das in den Deckenelementen integrierte Leitungssystem ermöglicht das Kühlen und Heizen über die Raumdecke.

Beton besitzt zudem die Fähigkeit, Kälte und Wärme zu speichern. Durch Temperaturregulierungen im Beton wird diese Eigenschaft verstärkt.

So ist oftmals eine SP-THERM Decke kostengünstiger als herkömmliche Klimaanlagen oder Heizungssysteme. Durch den minimalen Ressourcenverbrauch werden die Betriebskosten niedrig gehalten.

Dennert berät Sie gerne. Rufen Sie uns an: 09552 - 71500



Strahlungswärme von oben – Vorbild Sonne

Einfach, schnell und angenehm warm – intelligentes Heizen mit Strahlungswärme. Die Strahlungswärme ist die natürliche Grundlage für Gesundheit, Geborgenheit und Entspannung.

Das Heizen mit Konvektion durch Heizkörper ist die noch häufigste und bekannteste Art der Raumheizung. Nachteil: der Heizkörper muss die Luft im gesamten Raum aufheizen. Die Raumluft ist in ständiger Bewegung, sie steigt am Heizkörper auf und sinkt an kalten Flächen zu Boden. Es entsteht ein Gefühl von Zugluft und Unbehagen, zudem verteilt die Luftumwälzung Hausstaub, Pollen und Kleinstlebewesen wie z.B. Milben.

Strahlungswärme überträgt die Temperatur durch elektromagnetische Wellen. Kachelöfen oder die DX-THERM Decken arbeiten nach diesem Prinzip. Die Raumluft wird nur unwesentlich, aber dafür sehr gleichmäßig erwärmt. Strahlungswärme wird wirksam, wenn sie auf Gegenstände oder Wände trifft. Strahlungswärme ist so angenehm wie die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Vorteil: Die Raumtemperatur kann um 2-3 °C gesenkt werden, Luft wird nicht verwirbelt, dadurch befinden sich weniger Staubpartikel in der Atemluft, zudem bleibt die Luftfeuchtigkeit im Haus erhalten und trocknet nicht aus. Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an: 09552-71500.


Die Vorteile der SP-THERM von Dennert

SP-THERM Decken sind durch ihre natürlichen thermischen Funktionen sehr nachhaltig.

Durch Integration der Leitungssysteme in der Decke kann die Gebäudetechnik reduziert werden.

Die einzelnen Komponenten der SP-THERM Decke sind wartungsarm, das spart Zeit und Kosten.

Gleichmäßige, angenehme Raumtemperatur ohne Luftverwirbelung und Zugluft.


Weitere Dennert-Deckensysteme in der Übersicht

Dennert zählt deutschlandweit zu den führenden Herstellern im Bereich Beton-Fertigdecken. Dennert steht für höchste Qualität, Beratung und langjährige Erfahrung. Dennert berät Sie gerne persönlich bei der Auswahl des richtigen Deckensystems. Bei Dennert erhalten Sie Service und Qualität zu fairen Preisen – versprochen!

Die Decke. Im Werk vorgefertigte massive Fertigdecke kommt als trockenes Bauteil montagefertig und pünktlich zur Baustelle.

DX-Decke + Heizen/Kühlen.
Durch ein flächendeckend eingegossenes Rohrleitungssystem bietet die DX-Decke Wohlfühlklima pur.

DX-Decke + Lüften. 
Plangenau gesetzte Auslässe ermöglichen den leichten und wirtschaftlichen Einbau von Lüftungsröhren.

Element-Decke. Die Standardlösung für Betonierprofis. Die MS-Decke ist ein Halbfertigteil und bedarf viel Eigenleistung.


MS-Decke – die Standardlösung

Die MS-Decke ist eine großflächige Element-Decke. Die 5 cm starken Deckenplatten sind bereits mit der erforderlichen Unterbewehrung ausgerüstet und selbsttragend. In Verbindung mit einer Ortbetonschicht entsteht daraus eine Decke mit Vorteilen gegenüber herkömmlichen Ortbetondecken.

Durch die industrielle Vorfertigung ist die MS-Decke schneller aufgelegt und wirtschaftlicher als eine konventionelle Ortbetondecke. Dennoch sind Unterstützungsarbeiten wie Stahlstützen und Joche notwendig. Aussparungen müssen eingeschalt werden, beim Betonieren ist eine Betonpumpe oder ein Kran erforderlich. Ganz besonders ist beim Abziehen der Deckenoberflächen auf die Ebenheit zu achten.


Architekten-Support.

Sie entwickeln individuelle Wohnhauslösungen. Wir bieten kein Angebot von der Stange, sondern ein umfassendes Spektrum durchdachter Baustoffe, die ganz individuell auf Ihre Anforderungen und Wünsche abgestimmt werden. Bei Dennert  finden Sie Experten, die Ihnen mit schnellen Abstimmungen und Antworten Zeit und somit Geld einsparen. Dennert erfüllt von der einzelnen Mauerstein-Lieferung bis zum kompletten Bausystem praktisch jede denkbare Leistungsstufe.

Individuell, schnell, hochwertig und zuverlässig: Entdecken Sie Dennert für Ihr Bauvorhaben.


Wir sind für Sie da! Fordern Sie Ihr persönliches Infomaterial an.

Wählen Sie jetzt das Infomaterial aus, das Sie bestellen wollen.