Pioniergeist, Begeisterung und Leidenschaft

Herzlich willkommen bei der Unternehmensgruppe Dennert in Schlüsselfeld

Als mittelständisches Familienunternehmen mit langer Tradition mit Hauptsitz im oberfränkischen Schlüsselfeld bieten wir nicht nur spannende Herausforderungen, sondern eine starke Unternehmenskultur und zahlreiche Karrieremöglichkeiten in einer der wichtigsten Branchen der Welt – der Baubranche.

Ob Sie mit Dennert die Gebäude der Zukunft bauen oder die dafür benötigten Bauteile entwickeln: Bei Dennert steht die Freude am innovativen Bauen im Vordergrund.

Dennert beschäftigt an 6 Standorten mehr als 650 Mitarbeiter/ -innen und zählt zu Deutschlands besten mittelständischen Arbeitgebern.

Besonders stolz sind wir darauf, jedes Jahr eine Vielzahl von interessanten Ausbildungsstellen zu schaffen und zahlreiche neue Positionen erfolgreich zu besetzen.

Aufgrund einer mitarbeiterorientierten Unternehmenspolitik ist es Dennert möglich, seine Beschäftigten langfristig zu binden. Viele Auszubildende bleiben Dennert während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn treu.

Nutzen Sie Ihre Chance und starten Sie Ihre Karriere in der Unternehmensgruppe Dennert. Informieren Sie sich über aktuelle Stellenangebote – oder bewerben Sie sich initiativ. Dennert freut sich auf Sie.


Ihr Einstieg bei Dennert - einfacher als man glaubt

Als attraktiver Arbeitgeber bietet Ihnen Dennert zahlreiche Möglichkeiten, Ihre persönlichen Berufsziele zu erreichen. Bei Dennert zu arbeiten, bietet spannende Herausforderungen. Wie das aussehen kann? Auf diesen Seiten bekommen Sie Einblicke in unsere Arbeitswelt und erfahren, was die Arbeit bei Dennert so einzigartig macht. Egal ob Schüler, Student, Absolvent oder Berufserfahrener, der Einstig bei Dennert ist denkbar einfach.

Schüler & Schulabgänger

Berufsausbildung. Sie stehen am Ende der Schulausbildung und wollen Ihre berufliche Zukunft beginnen? Dann bewerben Sie sich jetzt für eine Berufsausbildung.

Schülerpraktikum. Dennert unterstützt Sie bei der Orientierung und Auswahl des für Sie richtigen Berufes mit Schülerpraktika. Blicken Sie unseren Mitarbeitern über die Schulter.

Studenten & Absolventen

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikum oder einem Thema für Ihre Abschlussarbeit? Dennert bietet Ihnen die Möglichkeit, praktische Erfahrung zu sammeln.

Sie haben Ihr Studium bereits erfolgreich absolviert und möchten nun den Schritt in die Praxis gehen. Bei Dennert übernehmen Sie nach einer Einarbeitung sofort anspruchsvolle Aufgaben.

Berufserfahrene

Mitarbeiter sind das wichtigste Potenzial eines erfolgreichen Unternehmens. Daher baut Dennert auf eine erfolgreiche Mischung aus Nachwuchskräften und erfahrenen Mitarbeitern. Sie haben bereits einige Jahre Berufserfahrung gesammelt und suchen jetzt nach einer neue Herausforderung. Begeistern Sie uns durch Ihr Können sowie Ihre Erfahrung und verwirklichen Sie bei Dennert Ihre Karriereziele.

Aktuelle Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach einer interessanten neuen Stelle?

Dennert sucht immer nach talentierten und motivierten neuen Mitarbeiter/innen, die zu einer erfolgreichen Zukunft beitragen können. Schauen Sie sich in unseren Stellenangeboten um oder bewerben Sie sich initiativ bei uns. Wir freuen uns auf Sie.


Dennert inside - hier steckt überall Dennert drin

Wo Traumhäuser gebaut werden, sind Traumjobs nicht weit

Als spezialisierter Anbieter von Produkten für fortschrittliches, schnelles und energetisch sinnvolles Bauen gestaltet Dennert die Zukunft des Bauens maßgeblich mit.

Ob innovatives Fertighaus, energieautarker Rohbau oder moderne Betonfertigteile – die Ideenschmiede aus Schlüsselfeld überrascht immer wieder mit cleveren Konzepten rund ums Thema Bauen. Aufgrund unterschiedlicher Bereiche der Dennert Gruppe können wir Ihnen ein sehr vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum anbieten.

Dennert stellt sich mit Begeisterung neuen Herausforderungen, um sie mit großen Engagement und in höchster qualitativer Ausführung umzusetzen. Unsere Kompetenz hat sich sogar über 6.000 km bis in die Vereinigten Arabischen Emirate weiter gesprochen. So hat Dennert seit 2010 zahlreiche Quadratmeter DX-THERM Decke mit Kühlfunktion nach Dubai exportiert. 


Verantwortungsvolles Miteinander

Ethics in Business - die Werte-Allianz des Mittelstands

Zukunftsfähigkeit, Verlässlichkeit sowie eine hohe Produktqualität: Als traditionelles Familienunternehmen, sind diese Werte selbstverständlich, doch mit dem Siegel „Ethics in Business" bekommt diese aktiv gelebte Denkweise eine neue Dimension.

Dennert verpflichtet sich öffentlich zu werteorientiertem und nachhaltigem Wirtschaften. Wir gehören damit zu einer überschaubaren Auswahl von mittelständischen Unternehmen, die ihr Handeln nachweislich sozial, ökologisch und ökonomisch verantwortlich gestalten.

"Ethics in Business" ist ein Bündnis von Unternehmen und Visionären, die gemeinsam in neue Richtungen gehen und für eine verantwortungsvolle ökonomische Wertschöpfung einstehen. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Thomas Beschorner und seinem Team vom Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Hannes Jaenicke. Weitere Informationen gibt es unter www.ethics-in-business.com.


Mitarbeiterportraits - wir bei Dennert

An dieser Stelle lernen Sie einige unserer Mitarbeiter kennen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg der Dennert Gruppe bei. Ob als Praktikant, Auszubildender, Arbeiter oder Prokurist – Dennert Mitarbeiter erleben jeden Tag spannende Aufgaben. Was begeistert sie an ihrer Arbeit, was treibt sie täglich an und wie sehen sie ihre Zukunft.

Die interessantesten Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag schildern einige von ihnen in persönlichen Interviews und gewähren Ihnen hier einen Einblick in die Dennert-Welt.


Mitarbeiterportraits: Auszubildende


Bauen Sie an Ihrer guten Zukunft - Ausbildung bei Dennert

Jetzt beim Top-Arbeitgeber bewerben

Die Dennert Unternehmensgruppe engagiert sich für die Fachkräfte der Zukunft! Starten Sie mit uns Ihre Karriere in den Bereichen Baustoffhandel und Baudienstleistungen. Bei uns finden Sie Ihren technischen oder kaufmännischen Ausbildungsberuf!

Wie in allen unseren Unternehmenszweigen zählen für uns bei Bewerbern in erster Linie die menschlichen Qualitäten – noch vor den Zeugnisnoten und Beurteilungen.

Wir arbeiten im Team und brauchen Leute, die sich ausdrücken können. Menschen, die auf andere zugehen. Die einen gesunden Menschenverstand und gute Allgemeinbildung mitbringen. Die Job sagen, aber Beruf meinen. Leute, die etwas bewegen wollen.


Mehr erfahren


Die Dennert-Gruppe bildet aus:

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (3,5 Jahre). Anlagenmechaniker für Sanitär-/Heizungs- und Klimatechnik installieren Wasser- und Luftversorgungssysteme, bauen Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten und sonstige Sanitäranlagen ein und schließen diese an. Als nachhaltige Ver- und Entsorgungssysteme installieren sie unter anderem Anlagen zur Regen- und Brauchwassernutzung. Sie montieren auch Heizungssysteme, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb. Bei ihren Tätigkeiten bearbeiten sie Rohre und Bleche aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell.

 

Bauzeichner/-in (3 Jahre). Bauzeichner und Bauzeichnerinnen sind im Bereich der Planung und Ausführung von Architektur- und Ingenieurbauwerken sowie im Tief-, Straßen und Landschaftsbau tätig. Bauzeichner und Bauzeichnerinnen führen zeichnerische, rechnerische und organisatorische Tätigkeiten selbständig und in Kooperation mit anderen kundenorientiert aus. Dabei arbeiten sie überwiegend mit rechnergestützten Informations- und Kommunikationssystemen.

Betonfertigteilbauer/-in (3 Jahre). Betonfertigteilbauer fertigen Beton- und Stahlbetonfertigteile wie z.B. Wände, Decken, Treppen und viele weitere Bauteile. Dazu stellen sie Formen und Schalungen aus Holz, Kunststoff oder Metall sowie Betonmischungen aus Sand, Kies, Zement, Wasser und Betonzusätzen her. Den Beton füllen sie in die vorbereiteten Schalungen (Formen) und verdichten diesen.

Elektroniker/in für Betriebstechnik (3,5 Jahre). Elektroniker installieren elektrische Bauteile an industriellen Betriebsanlagen sowie an der Gebäudesystemtechnik, warten, erweitern, modernisieren und reparieren Komponenten im Fall einer Störung. Sie installieren auch Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen. Während der Ausbildung lernen Sie unter anderem Sicherheitseinrichtungen zu prüfen. Weitere Tätigkeiten sind die Inbetriebnahme der technischen Systeme, sowie die Organisation und Dokumentation Ihrer Tätigkeiten.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung (3 Jahre). Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung gestalten den digitalen Wandel und entwickeln innovative und benutzerfreundliche Softwarelösungen im Rahmen von Projekten. Daneben stellen sie die störungsfreie Funktion der installierten Technologien sicher. Fachinformatiker sind vielseitig einsetzbar. Mögliche Arbeitsbereiche finden sich in der Software-, Web- und App-Entwicklung. Als Fachinformatiker gestalten Sie die Zukunft durch Digitalisierung und Automatisierung.

Fachinformatiker/in für Systemintegration (3 Jahre). Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Industrieelektriker/-in Fachrichtung Betriebstechnik (2 Jahre). Industrieelektriker montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel. Außerdem installieren Sie elektrische Systeme und Anlagen, betreiben sie und führen an ihnen Wartungsarbeiten durch. Als Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik sind Sie auch in der Qualitätssicherung tätig. Sie analysieren und prüfen elektrische Systeme und Funktionen, führen Sicherheitsprüfungen an elektrischen Anlagen und Systemen durch, dokumentieren Produktionsdaten und stimmen sich dabei mit anderen Abteilungen ab.

Industriekauffrau/-mann (3 Jahre). Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.

Industriemechaniker/-in (3,5 Jahre). Industriemechaniker sind in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Anlagen und Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von komplexen Maschinen und Produktionsanlagen. Sie erlernen diverse Grundkenntnisse in der Werkstoffverarbeitung (Feilen, Sägen, Bohren etc.) und von Zerspanungstechniken (Drehen, Fräsen, Schleifen etc.). Sie üben den Umgang mit diversen Werkzeugen sowie mit komplexen Mess- und Prüfmitteln und den Einsatz hydraulischer und pneumatischer Schaltsysteme.

Kaufmann/-frau für Büromanagement (3 Jahre) Kaufleute für Büromanagement sind Experten für Textgestaltung und Kommunikationsübermittlung. Mit Hilfe modernster Büroorganisations- und -kommunikationsmittel erledigen Sie beispielsweise den Postein- und ausgang, anfallenden Schriftverkehr und erstellen/pflegen Statistiken. Sie werden abwechslungsreiche und flexible Aufgaben wie Assistenz/Empfang, Sachbearbeitung, Unterstützung im Tagesgeschäft sowie Kundenbetreuung übernehmen, die viel Eigenständigkeit, Selbstorganisation und Engagement erfordern. Darüber hinaus assistieren Sie bei Verkaufsgesprächen, Tagungen und Seminaren.

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen (3,5 Jahre) Kraftfahrzeugmechatroniker halten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und Autokräne instand. Sie testen z.B. die Beleuchtung, führen Fahrwerksvermessungen durch, prüfen die Befestigungspunkte von An- oder Aufbauten und kontrollieren bewegliche Einrichtungen wie Greifarme oder Teleskopkränen. Mithilfe elektronischer Mess- bzw. Diagnosegeräte prüfen sie Bremsanlagen, Antriebsaggregate, Motormanagement- oder Fahrerassistenzsysteme. Sie schmieren Teile, tauschen defekte Bauteile aus, beheben Schäden an der Karosserie und wechseln Schmierstoffe, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten. Auf Wunsch bauen sie auch Zusatzeinrichtungen ein, z.B. Abstandsmesser, Navigationsgeräte, Funk- oder Freisprechanlagen.

Zimmerer/in (3 Jahre). Zimmerer sind Experten für Holzkonstruktionen vom einfachen Dachgebälk bis zu anspruchsvollen Ingenieurholzbauten. In Abstimmung mit dem Bauherrn errichten sie Fachwerkkonstruktionen, bauen Treppen und Holzdecken ein, montieren Fertighäuser oder fertigen komplizierte Betonschalungen aus Holz. Mit Nagelschussgeräten, Elektrotacker, Bohrmaschine sowie Säge und Hobel bearbeiten sie Holz, aber auch andere Werkstoffe. Auf der Baustelle montieren sie Holzteile nach Bauplan.


Eine Investition in die Zukunft - was Dennert bietet

Betriebliche Altersvorsorge. Die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung reichen in absehbarer Zukunft nicht mehr aus. Viele müssen mit einer deutlichen Versorgungslücke im Alter rechnen. Um diese Versorgungslücke aufzufüllen, bietet Dennert den Mitarbeitern attraktive betriebliche Altersvorsorge-Modelle an - individuell gestaltbar und vom Arbeitgeber bezuschusst. Bei Dennert gestalten Sie Ihre Zukunft und sichern gleichzeitig Ihren Ruhestand.

Flexible Arbeitszeiten. Bei Dennert können Sie Beruf, Freizeit und Ihre privaten Verpflichtungen miteinander vereinbaren. Um den reibungslosen Austausch der Kollegen zu gewährleisten, gibt es aber auch bei Dennert eine Kernarbeitszeit.

Firmenwagen, -Smartphones und -Laptops. Ab einer bestimmten Hierarchiestufe bietet Dennert seinen Mitarbeitern Firmenfahrzeuge an. Ein Firmenfahrzeug ist aber nicht alles, bei Dennert bekommen zahlreiche Mitarbeiter auch Smartphones oder Laptops zur Verfügung gestellt.

Fahrsicherheitstraining. Firmenwagen kann jeder - Dennert bietet auch Fahrsicherheitstrainings an. Viele Dennert-Mitarbeiter fahren täglich viele Kilometer, ob mit Firmen- oder Privatfahrzeugen. Daher bietet Dennert in Zusammenarbeit mit dem ADAC Fahrsicherheitstrainings an. So werden die Mitarbeiter geschult mit schwierigen Verkehrssituationen umzugehen. Das erhöht nicht nur die Sicherheit unserer Mitarbeiter im Strassenverkehr sondern macht auch viel Spaß.

Leistungsgerechte Vergütung. Ein faires Gehalt, gute Sozialleistungen, eine leistungsorientierte Vergütung sind für Dennert selbstverständlich. Dennert ist der Meinung, dass Mitarbeiter entsprechend ihrer Qualifikation und Leistung entlohnt werden sollen. Bei uns gibt es kein Lohn- und Sozialdumping.

Weiterbildung. Das Baugewerbe wird immer komplexer. Eine zielgerichtete Qualifizierung der Mitarbeiter gewinnt dabei stark an Bedeutung. Entsprechend vielfältig sind unsere Weiterbildungsmaßnahmen. Dennert ist sich sicher: Nur wenn wir unseren Mitarbeitern die besten Weiterbildungsmöglichkeiten geben, kann Dennert erfolgreich bleiben.


Richtig bewerben - die Dennert Bewerbungstipps

Sie wollen den nächsten Schritt wagen? Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterlagen!

Sich bewerben bedeutet, Werbung für sich und seine Fähigkeiten zu machen. Überzeugen Sie uns mit einer aussagekräftigen Bewerbung.

Bewerbungsschreiben werden mit dem Computer erstellt. Fassen Sie sich kurz. Achten Sie auf fehlerfreie Rechtschreibung und eine gute Druckqualität. Bitte reichen Sie stets vollständige Bewerbungsunterlagen ein. Zu einer schriftlichen Bewerbung für einen Ausbildungsplatz gehören in der Regel folgende Unterlagen:

  • Anschreiben mit Name, Adresse, Telefonnummer
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsfoto
  • Kopien der Schul-, Praktikumszeugnisse (falls vorhanden)
  • Sonstige Bescheinigungen

Kontakt zur Dennert Personalabteilung

Wer den Arbeitgeber wechselt oder in die Berufswelt einsteigt, will die richtige Entscheidung treffen.


Alle offenen Stellen in der Übersicht

Hier finden Sie Sie die Stellenangebote der gesamten Dennert-Gruppe